Suchmaschine
Suchmaschine
Kreispokal im Volleyball geht erneut an die Burg
Glückliche Pokalsiegerinnen gemeinsam mit Trainer Benedikt Speer
Glückliche Pokalsiegerinnen gemeinsam mit Trainer Benedikt Speer
Mit einem am Ende verdienten 3:1 Erfolg beim klassniedrigeren SV Höxter, ist unsere erste Mannschaft im Kreispokalfinale 2019 seiner Favoritenrolle gerechet geworden und holt damit den Pott zum nunmehr vierten Mal in Folge an die Burg. Dazu ist es der sechsten Titel in den vergangenen neun Jahren, durch die der SVD seine Vormachtstellung im Volleyball im Kreis Höxter einmal mehr unterstreicht. Im ewigen Derby gegen die Gastgeber aus der Kreisstadt, reichte keine 24 Stunden nach der knappen 2:3 Niederliga in der Liga gegen den VC Altenbeken/Schwaney, eine durchschnittliche Leistung um den Pott einzufahren.

Vor allem im ersten Satz kamen unsere Mädels noch nicht wirklich ins Spiel und mussten diesen Durchgang somit auch abgeben. Danach kämpften sich die Burgdamen aber zurück und gewannen die folgenden Sätze souverän und konnten sich damit am Ende über den erfolgreichen Abschluss des Jahres freuen. Weiter gehts dann im Januar mit dem Ligabetrieb und auch mit dem Bezirkspokal.

17. Dezember 2019, 13:04 Uhr
1. Mannschaft2. MannschaftU18U13Mini-VolleyballHobby-Volleyball
Suchmaschine
Keine Termine
Keine Termine
Keine Termine