Suchmaschine
Suchmaschine
SVD dominiert Kreisderby und siegt deutlich
Smilla Rasche (rechts) setzt hier einen erfolgreichen Angriffsball zum Punktgewinn
Smilla Rasche (rechts) setzt hier einen erfolgreichen Angriffsball zum Punktgewinn
Das Kreisderby in der Volleyball-Bezirksliga zwischen unserer ersten Mannschaft und dem SV Höxter endete deutlich mit 3:1 (25:21,25:20,25:27,25:15) für den SVD, die damit die Tabellenführung untermauern. Eigentlich hätte die Partie auch schneller entschieden werden können. Durch Unkonzentriertheiten im dritten Durchgang sorgten für eine "Verlängerung" mit dem vierten Satz. Von Beginn an dominierten die Burgdamen und bestimmten Spieltempo und Ballwechsel nach Belieben. Die Gäste aus der Kreisstadt besannen sich eigentlich nur auf ihre Abwehrarbeit. Doch dies machten sich gut und vor allem energisch. Viele Angriffsbälle wurden vom SV Höxter stark verteidigt und teils mit Glück, aber oft auch gewollt im Spiel gehalten oder sogar zu Punkten verwandelt. Unseren Mädels fehlte dabei oft das nötige Spielglück. So lag man zwar immer in Führung, musste in den Sätzen aber jeweils bis zum Schluss hellwach sein um dann die ersten beiden Durchgängen auch für sich entscheiden zu können.

Das gleiche Bild dann auch im dritten Satz. Zunächst sah es nach einer eindeutigen Nummer aus. Und beim Stand von 24:22 hatte man sogar einige Matchbälle. Aber Höxter hielt sich in der Partie, drehte den Rückstand und konnte diesen Satz schlußendlich ein wenig glücklich mit 25:27 für sich entscheiden. Doch dieser kleine "Patzer" beflügelte unsere Mädels, die fortan im vierten Satz wieder mehr Gas gaben. Entsprechnd schnell konnte man sich in diesem Durchgang entscheidend absetzen, so dass der insgesamt verdiente Sieg niemals in Gefahr geriet. Schlußendlich verbuchte unsere Mädels den

1. Dezember 2018, 17:37 Uhr

Weitere Nachrichten
Bezirkspokal: Burgdamen knöpfen Oberligisten einen Satz ab und scheiden trotzdem aus (18. Februar 2019) Volleyball vom Wochenende: Burgreserve verbucht ersten Saisonsieg/Erste Mannschaft lässt Federn (5. Februar 2019) Erste Volleyballmannschaft auch in der Liga weiter oben auf (22. Januar 2019) Burgdamen gelingt große Überraschung im Bezirkspokal (20. Januar 2019) SVD Volleyballteams gehen allesamt leer aus (19. Dezember 2018)

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

1. Mannschaft2. Mannschaft3. MannschaftU18U16U13Mini-VolleyballHobby-Volleyball
Suchmaschine
Keine Termine
23. Februar 2019, 15:00 Uhr (Fussball)
TuRa Elsen - SVD I
23. Februar 2019, 15:00 Uhr (Volleyball)
VfJ Helmern - SVD II
24. Februar 2019, 12:30 Uhr (Volleyball)
VoR Paderborn VII - SVD III
24. Februar 2019, 16:30 Uhr (Volleyball)
TuS Leopoldshöhe - SVD I
27. Februar 2019, 19:30 Uhr (Fussball)
SC Borchen - SVD I

17. Februar 2019, 15:00 Uhr (Fussball)
SG Hiddesen - SVD I 2:2
17. Februar 2019, 14:00 Uhr (Volleyball)
VoR Paderborn I - SVD I 3:1
15. Februar 2019, 19:30 Uhr (Fussball)
SVD I - Spvg. Bad Pyrmont 1:0