Suchmaschine
Burgdamen siegen im Rekordtempo
Trainer Benedikt Speer kann mit den bisherigen Leistungen seins Teams zufrieden sein
Trainer Benedikt Speer kann mit den bisherigen Leistungen seins Teams zufrieden sein
Im Schnelldurchlauf hat unsere erste Mannschaft ihr Heimspiel gegen Grün-Weiß Paderborn III gewonnen. Nach nicht einmal 45. Minuten stand ein klarer und überlegen herausgespielter 3:0 (25:15,25:10,25:14) Erfolg. "Der Vorsprung war nie gefährdet. Wir konnten durch druckvolle Angaben und variable Angriffe in allen Sätzen früh in Führung gehen." so Mannschaftsführerin Judith Beller. Was positiv für die kommenden Aufgaben stimmen kann, ist die Ausgeglichenheit im Kader. Bei Einwechselungen der neuen Spielerinnen Laura Böger und Laura Günther kam kein Bruch ins Spiel, sondern die Qualität konnte über die gesamte Spielzeit hoch gehalten werden. Das macht Mut für den Angriff auf die Tabellenspitze. Denn nach der nun fünfwöchigen Spielpause kommt es am 17.11. zum Duell mit dem ebenfalls noch ungeschlagenen TuS Leopoldshöhe.

9. Oktober 2018, 12:51 Uhr

Weitere Nachrichten
SVD Volleyballteams gehen allesamt leer aus (19. Dezember 2018) SVD dominiert Kreisderby und siegt deutlich (1. Dezember 2018) Burgdamen treten auf wie ein Titelkandidat (27. November 2018) Volleyballdamen gewinnen Spitzenspiel und klettern auf Platz 1 (17. November 2018) Burgdamen machen Kreispokal-Titelhattrick perfekt (11. November 2018)

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

1. Mannschaft2. Mannschaft3. MannschaftU18U16U13Mini-VolleyballHobby-Volleyball
Keine Termine
Heute, 12:30 Uhr (Volleyball)
SV Sande IV - SVD II
Heute, 15:30 Uhr (Volleyball)
TSV Leopoldstal - SVD I
Heute, 15:30 Uhr (Volleyball)
SC GW Paderborn IV - SVD III
20. Januar 2019, 12:00 Uhr (Fussball)
Volksbanken Wintercup Warburg Live-Spielplan
20. Januar 2019, 12:00 Uhr (Volleyball)
Bezirkspokal
SVD I - Telekom PSV Bielefeld

Keine Termine