Suchmaschine
Suchmaschine
Volleyball aktuell: SVD behält in der Landesliga kühlen Kopf
Die Burgdamen mit Katharina Koch (links) und Lauryn Klaus gewannen das wichtige Spiel
Die Burgdamen mit Katharina Koch (links) und Lauryn Klaus gewannen das wichtige Spiel
Im so wichtigen Spiel im Kampf um den Klassenerhalt in der Landesliga gegen den direkten Konkurreten TuS Leopoldshöhe, hat unsere erste Mannschaft kühlen Kopf bewahrt und sich mit einem 3:1 Sieg (25:19,17:25,25:12,25:22) etwas Luft in der Tabelle verschafft. Das die Gäste zum Siegen verdammt waren, sah man daran, dass sie sich niemals aufgaben und selbst schon verloren gegangene Bälle ins Spiel zurückbrachten. Dieser unerbittliche Kampf sollte sich durch alle Sätze durchziehen, so dass die Partie bis zum Ende auf des "Messers Schneide" stand. Auf der anderen Seite machten es unsere Damen dem Gegner bei vielen eigenen Fehler, vor allem in der Annahme, zu oft aber auch zu einfach. Und dennoch konnte man den ersten Durchgang für sich entscheiden.

Im zweiten Satz war die Fehlerquote dann aber zu hoch, so dass Leopoldshöhe ausgleichen konnte. Danach hatten die Burgdamen ihre stärkste Phase und konnten mit vielen gut einstudierten Angriffen einen souveränen Satzerfolg verbuchen. Vor allem das Offensivspiel über die Außen in Person von Daniela Henneböhl oder aus der zweiten Reihe durch Viktoria Beller, brachte einige wichtige Zähler. Allerdings gab dieser Vorsprung keine wesentliche Sicherheit, so dass es auch im letzten Satz immer wieder hin- und herging. Erst gegen Ende des dann entscheidenen Durchgangs war die Mannschaft von Trainer Benedikt Speer wieder präsenter und sicherte sich letztendlich verdient die drei Punkte, mit denen sie den Abstand auf die direkten Abstiegsplätze auf sechs Zähler ausbauen. Doch noch ist nichts erreicht und im nächsten Spiel in zwei Wochen beim Schlußlicht TV Löhne muss unbedingt der nächste Sieg eingefahren werden.

Erfolgreich war an diesem Wochenende auch unsere dritte Mannschaft die gegen den TV Büren einen tollen 3:0 Erfolg (25:15,25:21,25:18) einfahren konnten. In den letzten beiden Saisonspielen könnten die Burgküken mit einem weiteren Sieg sogar noch einen weiteren Platz in der Tabelle gutmachen.

29. Januar 2018, 13:01 Uhr

Weitere Nachrichten
Trotz Niederlage: Burgdamen machen Landesligaaufstieg klar (6. April 2019) Burgküken sichern sich Meisterschaft in der Bezirksliga (1. April 2019) Volleyballdamen vergeben ersten Matchball im Aufstiegsrennen (24. März 2019) Volleyball-Topspiel: Burgdamen können Aufstieg perfekt machen (21. März 2019) Burgdamen klopfen an die Tür zur Landesliga/Reserveteams bald gemeinsam in der Bezirksklasse? (11. März 2019)

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

1. Mannschaft2. Mannschaft3. MannschaftU18U16U13Mini-VolleyballHobby-Volleyball
Suchmaschine
29. Mai 2019, 18:00 Uhr
Kreispokalfinale in Alhausen
FC Nieheim - SVD I

22. Mai 2019, 18:30 Uhr (Fussball)
U15 - Spvg. Brakel III
26. Mai 2019, 15:00 Uhr (Fussball)
FC Nieheim - SVD I

19. Mai 2019, 15:00 Uhr (Fussball)
SVD I - SCV Neuenbeken 1:5
19. Mai 2019, 12:30 Uhr (Fussball)
SVD II - VfR Borgentreich II 1:3
18. Mai 2019, 16:00 Uhr (Fussball)
U17 - JSG Nörde 1:4
18. Mai 2019, 14:15 Uhr (Fussball)
U15 - FC Weser II 2:0
18. Mai 2019, 13:45 Uhr (Fussball)
SSV Herlinghausen II - U13 5:3
17. Mai 2019, 18:00 Uhr (Fussball)
JSG Menne - U9 5:5
17. Mai 2019, 18:00 Uhr (Fussball)
U9 II - Warburger SV II 6:4
15. Mai 2019, 18:30 Uhr (Fussball)
SG Scherfede - U19 6:4