Suchmaschine
Suchmaschine
Siege und Niederlagen für Volleyballteams
Zu selten konnte unsere erste Mannschaft ihre Angriffe durchbringen (Foto: Westfalen-Blatt)
Zu selten konnte unsere erste Mannschaft ihre Angriffe durchbringen (Foto: Westfalen-Blatt)
Am vergangenen Wochenende gab es Licht und Schatten aus Sicht der Volleyballteams des SVD. Eine unglückliche Niederlage musste unsere erste Mannschaft in der Landesliga hinnehmen. Gegen die starken Damen des Telekom Post SV Bielefeld gab es eine 0:3 (17:25,25:27,20:25) Niederlage. Im zweiten Durchlauf hatten die Burgdamen die Chance, das Ruder herumzureißen, jedoch verspielte die Mannschaft von Trainer Benedikt Speer unglücklich die entscheidenden Punkte. Verena Brödling, Spielführerin des Teams, konstatierte: "Wir hatten Schwierigkeiten, unsere Angriffe im gegnerischen Feld gut zu platzieren." Ein Lob gab es allerdings vom Kreisvorsitzenden Andreas Grawe, der sich die Partie in Dringenberg ansah. "Das war eine starke Leistung. 0:3 hört sich im Volleyball immer klar an. Das war es aber nicht. Wir haben ein spannendes Spiel gesehen", berichtete der Kreisboss.

Hingegen erfolgreich war unsere zweite Mannschaft, die in der Kreisliga einen ungefährdeten 3:0 Sieg (25:10,25:23,25:14) gegen den SC Grün-Weiß Paderborn IV einfuhren und damit ihre Vormachtstellung als Tabellenführer weiter ausbaut. In der gleichen Liga ist auch unsere dritte Manschaft unterwegs. Dort musste sich der Nachwuchs nach einer wirklich starken Leistung dem Tabellenzweiten VoR Paderborn V mit 1:3 (25:23,10:25,15:25,23:25) geschlagen geben. Vor allem im ersten Satz, den die Mädels für sich eintscheiden konnte, sowie im letzten Durchgang überzeugte das Team von Trainerin Karin Auge.

Und keine 24 Stunden später traten die Burgküken dann auch wieder in der U18 Bezirksliga an und überzeugten mit zwei deutlichen Erfolgen. Zunächst konnte man sich im Stadtderby mit 2:0 (25:20,25:19) gegen den TuS Bad Driburg durchsetzen, um dann in der zweiten Partie gegen TV Jahn Bad Lippspringe ebenfalls einen klaren 2:0 (25:17,25:18) einzufahren. Mit diesen beiden Erfolgen rangiert der Nachwuchs auf dem zweiten Tabellenplatz.

21. November 2017, 12:57 Uhr

Weitere Nachrichten
Landesliga-Volleyballdamen suchen noch Verstärkungen! (5. Juli 2019) Neue Teamkleidung für komplette Volleyballabteilung des SVD (17. Juni 2019) Trotz Niederlage: Burgdamen machen Landesligaaufstieg klar (6. April 2019) Burgküken sichern sich Meisterschaft in der Bezirksliga (1. April 2019) Volleyballdamen vergeben ersten Matchball im Aufstiegsrennen (24. März 2019)

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

1. Mannschaft2. Mannschaft3. MannschaftU18U16U13Mini-VolleyballHobby-Volleyball
Suchmaschine
Keine Termine
Keine Termine
12. Juli 2019, 19:30 Uhr (Fussball)
SVD I - Warburger SV 5:2
12. Juli 2019, 18:00 Uhr (Fussball)
U15 - JSG Hohenwepel 2:4
10. Juli 2019, 18:00 Uhr (Fussball)
U15 - BSV Nieheim 6:2