Suchmaschine
Suchmaschine
Jugendteams mit tollen Platzierungen beim Hallenturnier in Lüchtringen
Ausgiebiger Jubel bei Mannschaft und Trainer nach dem Erfolg im Viertelfinale
Ausgiebiger Jubel bei Mannschaft und Trainer nach dem Erfolg im Viertelfinale
Am Ende fehlten nur ein paar Prozent Kraft zum Turniersieg für unsere E1-Jugend beim Hallenturnier des TuS Lüchtringen. Im Finale musste man sich dem SV Höxter mit 0:2 geschlagen geben. "Vielleicht waren die kärftezehrenden Auftritte in den Vorschlussrunden ein Grund dafür, dass uns im Endspiel ein wenig die Körner gefehlt haben. Dennoch bin ich mächtig Stolz auf die tolle Leistung der Mannschaft." zeigte sich Trainer Denys Karach glücklich über den tollen Erfolg. Zuvor hatten die jungen Burgkicker alle Spiele in ihrer Gruppe gewonnen und spielten im Viertelfinale gegen die JSG Bergheim. Und schon hier wurde es dramatisch. In einem wahren Neunmeterkrimi setzte sich der Nachwuchs durch und qualifizierte sich somit für das Halbfinale gegen den Nachbarn vom TuS Bad Driburg. Und hier drehte die Kids so richtig auf und zeigten ihre beste Turnierleistung gegen den jüngst gekrönten Hallenkreismeister aus der Badestadt. Hierbei ging es hin und her und beim Stand von 3:3 war es Linus Lücking der zwei Sekunden vor Apfiff die Kugel zum 4:3 Siegtreffer im Kasten unterbrachte. Der Jubel auch bei den mitgereisten Eltern war groß. Zuvor feuerten sie die Kinder der Spielgemeinschaft aus Dringenberg, Herste und Gehrden ununterbrochen an. Das es am Ende dann nicht zum ganz großen Wurf reichte, sollte der Freude keinen Abbruch tun. Nach Rückkehr wurde in der Gaststätte Hausmann der Erfolg bei Pommes und Cola ausgiebig gefeiert.

Ebenfalls knapp war das Turnier für die D-Jugend. Trainer Marc Kukuk konnte sich mit seinem Team im Viertelfinale gegen die JSG Heiligenberg mit 2:0 durchsetzen. Doch im Halbfinale war dann Schluss. Gegen die durchweg älteren Spieler aus Marienmünster verlor man klar mit 0:5. Da man im Anschluss auch das kleine Finale um den dritten Platz mit 1:3 gegen Germete verlor, landete man schlußendlich auf dem vierten Rang. Alles in allem zwei erfolgreiche Turniertage für unsere Nachwuchsmannschaften.

21. Januar 2020, 08:13 Uhr

Weitere Nachrichten
Jugendabteilung sucht Verstärkungs für das Trainerteam (20. Mai 2020) Auch F1-Jugend erfolgreich in der Halle unterwegs (5. Februar 2020) E-Jugend freut sich über Turniersieg in Schlangen (1. Februar 2020) Junge Burgkicker als Einlaufkinder auf großer Fußballbühne (5. Dezember 2019) Minikicker der Jugendspielgemeinschaft offen für Verstärkung (13. November 2019)

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

U19U17U15U13U11U9U7Jugendkonzepte
Suchmaschine
Keine Termine
Keine Termine
Keine Termine