Suchmaschine
Suchmaschine
Zweiter Weihnachtscup der Nachwuchsabteilung war wieder ein voller Erfolg
Die Nachwuchsteams (Hier D-Jugend) konnten sich an zwei Turniertagen präsentieren
Die Nachwuchsteams (Hier D-Jugend) konnten sich an zwei Turniertagen präsentieren
Ein erfolgreiches Turnierwochenende erlebten die zahlreichen Jugendmannschaften am vierten Adventswochenende in der Großturnhalle in Bad Driburg. Zum zweiten Mal veranstaltete der SV Dringenberg mit seinen Kooperationsvereinen SV Herste und SuS Gehrden/Altenheerse ein eigenes Jugendhallenturnier. Am Samstag waren zunächst die Minikicker am Start. Im Jeder gegen Jeden Modus lieferte sich vier Teams tolle Spiele und viel Applaus von der voll besetzten Tribüne. Am Nachmittag waren dann die E-Jugendlichen am Start. In einem spannenden Turnier setzte sich am Ende die Spvg. Brakel vor dem TuS Bad Driburg durch. Den dritten Rang erreichte der VfR Borgentreich vor unserer eigenen Mannschaft die durch ein 2:2 im Spiel gegen Gehrden knapp den Sprung auf das Treppchen verpasste. Anschließend waren die C-Jugendmannschaften dran. Zunächst spielten in einer Gruppe der jüngere Jahrgang. Hier behielt der SV Benhausen die Nase vorn. Dicht gefolgt von der JSG Ovenhausen und der JSG Willebadessen. Richtig spannend wurde es dann im zweiten Teil des C-Jugendturniers. In einem starken Finish sicherte sich der SV Steinheim den ersten Platz. Dicht dahinter die C1 der SG Dringenberg. Zwar konnte die Mannschaft von Trainer Frank Kleine-Horst den späteren Sieger mit 3:0 bezwingen, musste aber im Duell mit der eigenen zweiten Mannschaft eine Punkteteilung hinnehmen, die am Ende den dritten Rang einnahm. Trotzdem gab es nur zufriedene Gesichter.

Am Sonntag folgten dann vormittags die F-Jugendteams. Wieder spielten in einer Gruppe sieben Mannschaften einmal gegeneinander. Motiviert bis in die Haarspitzen gaben die Kids Vollgas. Jedes Tor wurde wie ein Sieg gefeiert. Ein tolles Bild auf dem Hallenparkett. Damit sich alle Spieler wie Sieger fühlen konnten, gab es wie zuvor auch schon für jeden Akteur eine gravierte Medaille. Besonders stark konnten sich die Teams vom SV Steinheim und der Spvg. Brakel präsentieren. Ab Mittag bestimmten dann die D-Jugendlichen das Geschehen. Wieder ging der SVD mit zwei Mannschaften an den Start. Wobei im vereinsinternen Duell die Erste knapp mit 3:2 gegen die Zweite die Oberhand behielt. Doch auch diesmal stand wieder der Spaß am Hallenfußball im Vordergrund und so ermittelten die Mannschaften in fairen Spielen den späteren Turniersieger Spvgg. Brakel II. Diese konnten die JSG Bonenburg und die JSG Dössel souverän hinter sich lassen.

Ein mehr als positives Fazit konnte am Ende gezogen werden. Dank der großartigen Hilfe des gesamten Organisationsteams und vieler Eltern war es ein mehr als gelungenes Turnier beim zweiten Weihanchstcup unserer Jugendabteilung.

20. Dezember 2015, 19:39 Uhr

Weitere Nachrichten
Junge Burgkicker treten ab sofort in einheitlichen Präsentationsanzügen auf (7. Mai 2019) Drei junge Burgkicker beim SCP Feriencamp dabei (28. April 2019) Nachwuchsspielerin des SVD zum Sichtungslehrgang eingeladen (16. April 2019) Nachwuchsfußballer bereiten sich im Vita Fit auf Rückrunde vor (27. März 2019) Nachwuchsfußballer des SVD erleben Bundesligapartie hautnah (13. Februar 2019)

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

U19U17U15U13U11U9U7Jugendkonzepte
Suchmaschine
29. Mai 2019, 18:00 Uhr
Kreispokalfinale in Alhausen
FC Nieheim - SVD I

22. Mai 2019, 18:30 Uhr (Fussball)
U15 - Spvg. Brakel III
26. Mai 2019, 15:00 Uhr (Fussball)
FC Nieheim - SVD I

19. Mai 2019, 15:00 Uhr (Fussball)
SVD I - SCV Neuenbeken 1:5
19. Mai 2019, 12:30 Uhr (Fussball)
SVD II - VfR Borgentreich II 1:3
18. Mai 2019, 16:00 Uhr (Fussball)
U17 - JSG Nörde 1:4
18. Mai 2019, 14:15 Uhr (Fussball)
U15 - FC Weser II 2:0
18. Mai 2019, 13:45 Uhr (Fussball)
SSV Herlinghausen II - U13 5:3
17. Mai 2019, 18:00 Uhr (Fussball)
JSG Menne - U9 5:5
17. Mai 2019, 18:00 Uhr (Fussball)
U9 II - Warburger SV II 6:4
15. Mai 2019, 18:30 Uhr (Fussball)
SG Scherfede - U19 6:4