Suchmaschine
Suchmaschine
Pokalfinale: B-Jugend zieht sich stark aus der Affäre
Kai Derksen (rechts) sorgte mit dem Ausgleich für eine kleine Überraschung im Pokalfinale
Kai Derksen (rechts) sorgte mit dem Ausgleich für eine kleine Überraschung im Pokalfinale
Am Ende war es zwar die zu erwartende Niederlage, aber im Kreispokalfinale hat sich unsere B-Jugend als Underdog gegen den zwei Klassen höher spielenden Landesligisten aus Brakel mehr als achtbar aus der Affäre gezogen. Nach 80. umkämpften Spielminuten hieß es 6:1 für die Gastgeber. Sicher spielte der Kraut-Elf der kurzfristig angesetzte Heimvorteil zusätzlich in die Karten. Nachdem der zunächst vorgesehene Endspielort in Bredenborn aufgrund der starken Regenfälle nicht möglich war, wurde die Partie im Laufe des Freitags auf den Kunstrasenplatz nach Brakel verlegt. Doch dies motivierte die Burgkicker zusätzlich. Die obendrein vom Trainerteam Dirk Lause und Christoph Meyer mit der richtigen taktischen Marschroute ins Rennen geschickt wurde. In der Defensive agierten unsere Nachwuchskicker mit einer Fünferkette, davor machte ein kompaktes Mittelfeld die Räume eng und vorne war es immer ein Offensivspieler der den ballführenden Spieler anlief. Gegen die wacker kämpfenden Burgkicker taten sich die Brakler zusehend schwer, die trotz einem hohem Ballbesitzanteil keine richtige Torgefahr erzeugen konnte. So musste ein Distanzschuss für das 1:0 sorgen. Nach knapp 20. Minuten zog ein Brakeler Akteur aus der Ferne einfach mal ab. Der satte Schuss landete unhaltbar für Christoph Forytta im langen Eck.

Wer gedacht hatte, dass es danach weitere Gegentore hageln würde, der hatte sich getäuscht. Die Burgelf ging weiter engagiert zu Werke und nahm den knappen Rückstand mit in die Pause und sorgte dann zu Beginn der zweiten Hälfte für eine kleine Überraschung. Als sich Kai Derksen in der 50. Minute die Kugel an der Strafraumkante zurechtlegte und den Ball mit einem tollen Freistoß in den Winkel zum Ausgleich verwandelte, war der Jubel bei Mannschaft und mitgereisten Fans groß. Der große Favorit zeigte sich kurzzeitig geschockt. Doch schon zehn Minuten später konnte man die Kräfteverhältnisse wieder zurechtrücken, als man eine Unachtsamkeit in der Defensive zur erneuten Führung nutzen konnte. Im weiteren Verlauf schwanden die Kräfte bei unserer Mannschaft zusehends, so dass die Heimelf zu weiteren Chancen und dann auch zu weiteren Toren kam. Mit einem Strafstoß in der 67. Minute zum 3:1 für Brakel war das Spiel dann durch. Das die Gastgeber dann mit drei weiteren Toren in den letzten sieben Minuten das Ergebnis auf 6:1 hochschrauben konnte, sollte die heutige Leistung unserer Manschaft keinesfalls schmälern. Am Ende spiegelte das deutliche Ergebnis keinesfalls die gezeigte Leistung während der 80. Spielminuten wieder. Die war nämlich beachtenswert. So sah es auch Trainer Dirk Lause: "Ich denke wir haben uns stark verkauft und wir können zufrieden sein mit unserem heutigen Auftritt."

Unsere Mannschaft spielte in folgender Aufstellung: Christoph Forytta, Hendrik Jacobi, Tobias Hildebrand, Nico Auge, Xhenet Overbeck, Kai Derksen, Dominik Heising, Leon Szameitpreiks, Philipp Böddeker, Cedrik Falke, Lukas Beller, Noah Waldeyer, Marvin Wendler

17. Oktober 2015, 22:09 Uhr

Weitere Nachrichten
Junge Burgkicker treten ab sofort in einheitlichen Präsentationsanzügen auf (7. Mai 2019) Drei junge Burgkicker beim SCP Feriencamp dabei (28. April 2019) Nachwuchsspielerin des SVD zum Sichtungslehrgang eingeladen (16. April 2019) Nachwuchsfußballer bereiten sich im Vita Fit auf Rückrunde vor (27. März 2019) Nachwuchsfußballer des SVD erleben Bundesligapartie hautnah (13. Februar 2019)

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

U19U17U15U13U11U9U7Jugendkonzepte
Suchmaschine
29. Mai 2019, 18:00 Uhr
Kreispokalfinale in Alhausen
FC Nieheim - SVD I

28. Mai 2019, 18:00 Uhr (Fussball)
JSG Bergheim - U9
28. Mai 2019, 18:00 Uhr (Fussball)
U13 - FC Neuenheerse/H.II

Heute, 15:00 Uhr (Fussball)
SG Borgholz - SVD II
Gestern, 17:15 Uhr (Fussball)
JSG Willebadessen - U19 10:1
Gestern, 17:00 Uhr (Fussball)
FC Nieheim - SVD I 5:0
Gestern, 14:15 Uhr (Fussball)
SV Scherfede/R. - U15 4:5
24. Mai 2019, 18:00 Uhr (Fussball)
JSG Germete - U11 I 4:4
24. Mai 2019, 17:00 Uhr (Fussball)
U9 - SV Fürstenau/B.
22. Mai 2019, 18:30 Uhr (Fussball)
U15 - Spvg. Brakel III 4:1