Suchmaschine
Suchmaschine
B–Junioren beenden erfolgreiche Hallensaison
Unsere B-Jugend freut sich über den Turniersieg in Altenbeken
Unsere B-Jugend freut sich über den Turniersieg in Altenbeken
Das unsere B-Jugend mit einem guten Mannschaftsgeist aufwartet, ist schon bekannt. Doch auch für Sie dürfte das letzte Hallenturnier etwas außergewöhnlich gewesen sein. Denn besondere Gegebenheiten, erfordern besondere Maßnahmen. Und so musste sich eine Auswahl an Spielern ohne eine Person aus dem vierköpfigen Trainerstab auf den Weg nach Altenbeken machen. Unterstützt wurden Sie von den Vätern von Yannik Gelhaus und Noah Waldeyer die als Aufsichtspersonen fungierten. Die sportliche Führung übernahm Hendrik Jakobi als "Kapitän mit besonderen Aufgaben" und feierte mit dem Turniersieg seine „Feuertaufe“ als "Trainer".

Im Modus „Jeder gegen Jeden“ setzte sich der Nachwuchs durch. Die Spiele gegen den TuS Altenbeken (5:2), SV Marienloh (7:1) und TuRa Elsen (3:2) wurden gewonnen. Gegen den TSV Tudorf und SV Sande spielte man jeweils 2:2. Und so konnte man in der Endabrechnung mit 11 Punkten aus 5 Spielen und einem Torverhältnis von 19:9 den ersten Platz einfahren. Dazu wurde Philipp Böddeker mit 12 Toren als Torschützenkönig ausgezeichnet. Die weiteren Turniertreffer erzielten Leon Szameitpreiks, Yannick Gelhaus und Xhenet Overbeck (je 2), sowie Hendrik Jacobi (1). Als weitere Akteure steuerten Hendrik Falke, Lukas Beller, Noah Waldeyer und Nico Auge zum Erfolg auf dem Kunstrasen bei. Ein besonderer Dank geht noch an die Väter von Yannick Gelhaus und Noah Waldeyer, sowie unseren Spieler aus der 1. Mannschaft, Marco Bade, die während des Turniers in Altenbeken den Nachwuchs so tatkräftig unterstützt haben.

Dieses war nach dem Turniersieg in Bredenborn, der Teilnahme in Brenkhausen und dem Viertelfinalaus bei den Kreishallenmeisterschaften, der Abschluss einer guten Hallensaison.
Es spricht für den Zusammenhalt dieser Mannschaft, dass bei allen Turnieren auch diejenigen reges Interessen an den Ergebnissen zeigten, die nicht als aktive Spieler mit an Bord waren. Das Trainerteam um Dirk Lause, Daniel Bitterberg, Christoph Meyer und Elmar Riemann hofft nun auf eine erfolgreiche Rückserie, die die B1 in der Meisterrunde und die B2 als 9er Mannschaft in der Staffelrunde bestreitet.

19. Februar 2015, 17:51 Uhr

Weitere Nachrichten
SC Paderborn kommt mit seinem Feriencamp ins Burgstadion (15. Juli 2019) Gelungene Premiere des Markus-Auge Gedächtnisturnier (9. Juli 2019) SVD veranstaltet Markus-Auge Gedächtnisturnier für Jugendteams (4. Juli 2019) Junge Burgkicker treten ab sofort in einheitlichen Präsentationsanzügen auf (7. Mai 2019) Drei junge Burgkicker beim SCP Feriencamp dabei (28. April 2019)

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

U19U17U15U13U11U9U7Jugendkonzepte
Suchmaschine
7. August 2019, 19:00 Uhr
Westfalenpokal
SVD I - Sf Lotte

Keine Termine
Heute, 16:00 Uhr (Fussball)
RW Erlinghausen - SVD I (In Etteln)