Suchmaschine
Suchmaschine
Bilanz der Hallenrunde unserer Fußballjugend!
Die F und E-Jugend nahm unter der Flagge des SV Dringenberg an den KHM teil, die D bis B-Jugend als SG SVD/SVH/SUS und die A-Jugend unter SG Dringenberg/Herste/Gehrden/Altenh./Siddessen.

Die F-Jugend spielte in der Vorrunde gegen folgende Mannschaften:

SV Dringenberg-Westheim-Oesdorf 3:0, SV Dringenberg-SV Rimbeck 2 : 0, SV Dringenberg-SV Höxter 3:0.

In der Endrunde spielt man folgende Spiele:

JSG Dalhausen-SV Dringenberg 1 : 2, SV Dringenberg-JSG Kollerbeck 1:1, FC Nieheim-SV Dringenberg 0:5. Als bester Dritter qualifizierte man sich für das Viertelfinale , dort schieden die Kids dann nach Neunmeterschießen gegen den SV Höxter aus (Reguläre Spielzeit 0-0). Kreishallenmeister wurde der SV Höxter.

Die E-Jugend kam leider nicht über die Vorrunde hinaus, spielte aber als komplett junger Jahrgang eine gute KHM aus. Folgende Ergebnisse wurden erreicht: SV Dringenberg - SF Warburg I 0:3, TuS Amelunxen I - SV Dringenberg 2:0, SV Dringenberg - TuS Vinsebeck 0:3 und SG Bergheim - SV Dringenberg 1:0.

Die D-Jugend kam mit 12 Punkten und 11:0 über die Vorrunde und schied in der Zwischenrunde aus, durch drei unentschieden gegen Brakel I, Lüchtringen und Kollerbeck und einem Sieg gegen Ottbergen-Bruchhausen. Zum weiterkommen in das Halbfinale fehlte ein Tor. Kreishallenmeister wurde Brakel I.

Bei der C-Jugend war nach der Vorrund Schluss, mit 4 Punkten musste man Brakel und Stahle den Vorrang lassen. Gegen Brakel verlor man 4:0 und gegen Stahle 3:1, Hembsen besiegte die C-Jugend mit 1:0 und gegen Dahlhausen kam man zu ein 1:1.
Kreishallmeister wurde Steinheim.

Bei der B-Jugend sah es ähnlich aus, nach der Vorrunde war Schluss. Ebenfalls mit 4 Punkten musste man Bad Driburg, Kollerbeck und Bühne vor sich lassen. Wobei nur Bühne und Kollerbeck als Gruppenerster und -zweiter weiter kamen. Gegen Bad Driburg und Bühne verloren unsere Jungs jeweils, gegen Kollerbeck kam man zu einem Unentschieden und gegen
Fürstenau/Bödexen konnte man mit 2:1 siegen.

Die A-Jugend kam bis ins das Achtelfinale und musste sich dort mit 3:0 gegen Warburg verabschieden. Zuvor gewann man gegen Scherfede 1:0 und gegen Hembsen 2:0, gegen Bonenburg spielte man 1:1, nur gegen Brakel verlor man in der Vorrunde 1:0.

Unsere G-Jugend machten eine Kreisweite Hallenspielrunde, gegen Dalhausen/T/H, Borgentreich, Warburg, Welda/Germete-W/R, Brakel.

Jetzt heißt es Kräfte sammeln um demnächst wieder auf dem Feld für Furore zu sorgen! Eine spannende Rückrunde wartet auf unsere Jugendteams.

19. Februar 2014, 19:30 Uhr

Weitere Nachrichten
SC Paderborn kommt mit seinem Feriencamp ins Burgstadion (15. Juli 2019) Gelungene Premiere des Markus-Auge Gedächtnisturnier (9. Juli 2019) SVD veranstaltet Markus-Auge Gedächtnisturnier für Jugendteams (4. Juli 2019) Junge Burgkicker treten ab sofort in einheitlichen Präsentationsanzügen auf (7. Mai 2019) Drei junge Burgkicker beim SCP Feriencamp dabei (28. April 2019)

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

U19U17U15U13U11U9U7Jugendkonzepte
Suchmaschine
14. September 2019, 16:00 Uhr
Bayerischer Abend

1. September 2019, 12:30 Uhr (Fussball)
SVD II - SG Niesen/S.
1. September 2019, 15:00 Uhr (Fussball)
SVD I - Delbrücker SC II

Gestern, 15:00 Uhr (Fussball)
TuRa Elsen - SVD I 0:0
Gestern, 15:00 Uhr (Fussball)
TuS Willebadessen - SVD II 4:1
23. August 2019, 19:00 Uhr (Fussball)
SVD II - SV Daseburg 9:2