Suchmaschine
Zurück
Pokalfinale im Schatten der Burg
Es hatte etwas von Berlin - unserer Bundeshauptstadt, in der einmal im Jahr das große DFB-Pokal-Finale ausgetragen wird. Vor einer großen Kulisse von 600 Zuschauern im Dringenberger Burgstadion besiegte der Bezirksligist Warburg 08 den A-Liga-Meister SV Menne mit 3:0. Vor der Partie spielten die Burgmusikanten die Nationalhymne, in der Halbzeit heizten die Cheerleader der Paderborn Baskets ein.

2. Juni 2010, 00:00 Uhr

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

BildergalerienGästebuchDownloadsStatistik
Suchmaschine
Keine Termine
Keine Termine
Keine Termine