Suchmaschine
Suchmaschine
In den Farben vereint, momentan besser getrennt!
Liebe Mitglieder*innen, Liebe Sportler*innen, Liebe Partner und Sponsoren,

die Ausbreitung des Coronavirus (Covid19) hat zu einer Vollbremsung des gesamten gesellschaftlichen und öffentlichen Lebens gesorgt. All das was gestern noch völlig normal erschien, ist heute schon nicht mehr vorstellbar. Durch die Einstellung des Spiel- und Trainingsbetriebes ist das gesamte Vereinsleben zum Erliegen gekommen. Der Sport wird zu dem was er schon immer war, eigentlich nur eine Nebensache - Wenn auch die Schönste der Welt.

Aber zum jetzigen Zeitpunkt geht es um mehr als den Sport, es geht um die Erhaltung von Leben. Als Verein leisten wir unseren kleinen Beitrag wo wir es können, indem wir zum Beispiel unseren Vereinsbulli zur Auslieferung von Lebensmitteln zur Verfügung stellen, zur Solidarität aufrufen wo sie benötigt wird und einfach den Menschen danken die momentan in vielen Bereichen unfassbares leisten. Uns werden in den nächsten Wochen und Monate noch viele Herausforderungen bei der Meisterung dieser Krise erwarten. Viele Fragen müssen derzeit unbeantwortet bleiben: Kann die laufende Saison überhaupt noch zu Ende gespielt werden, ist absehbar wann es wieder losgehen kann, usw. Auf alle diese Fragen gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Antworten. Wir stehen in Kontakt mit unseren Sportverbänden, um unsere Bereitschaft zu signalisieren beim Beantworten dieser Frage zu unterstützen. Um Lösungen zu finden, wird es auf die Solidarität aller Vereine untereinander ankommen. Vielleicht ist diese Krise die Chance, danach Dinge besser oder anders zu machen.

Eins ist aber unstrittig. Wir werden alles dafür tun, für unsere Mannschaften und Sportler*innen weiter der Verein zu sein, wie es der SV Dringenberg in den letzten Jahren immer gewesen ist. Um das zu schaffen, werden wir die Solidarität aller benötigen. Denn nur gemeinsam mit Euch werden wir uns den später folgenden Herausforderungen stellen können. Doch was jetzt zählt ist der gemeinsame Kampf gegen das Virus. Und Gemeinsamkeit heißt nun erst mal Distanz. Wir bleiben in den Farben vereint, gehen auf Abstand zueinander und stellen damit den Virus ins Abseits. Um uns danach wieder gemeinsam der schönsten Nebensache der Welt widmen zu können. Wir werden da sein, wenn es soweit ist.

Bleibt alle Gesund und passt aufeinander auf.

Die Vorstände des SV Dringenberg 1954 e.V. und des
Fördervereins für Spiel und Sport e.V.

23. März 2020, 16:40 Uhr

Weitere Nachrichten
SVD lotst Wunschspieler Jonathan Kros zum SVD/Dammeier kommt ebenfalls vom FC Nieheim (27. Mai 2020) Zwei „Jungs“ aus den eigenen Reihen: Falke und Sablotny stoßen zum Bezirksligakader des SVD (21. Mai 2020) Flagge zeigen für Deinen Club: Jetzt SVD-Fanshirts bestellen! (14. Mai 2020) FLVW strebt einen Abbruch der Saison an/Saisonende auch im Jugendbereich (28. April 2020) Pokalspiel gegen Nieheim im Liveticker: Jetzt virtuellen Stadionbesuch buchen und damit die Jugendkasse unterstützen (17. April 2020)

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

1. Mannschaft2. MannschaftAlte HerrenSchiedsrichter
Suchmaschine
Keine Termine
Keine Termine
Keine Termine