Suchmaschine
Suchmaschine
Zweite Mannschaft steht am Ende wieder mit leeren Händen da
Die Burgreserve ging bei der SG Manrode leer aus
Die Burgreserve ging bei der SG Manrode leer aus
Trotz einer vor allem in der ersten Halbzeit ansprechenden Leistung, geht die Burgreserve auch bei der SG Manrode/Borgholz leer aus. Nach einem torlosen Remis zur Halbzeit, muss die Elf von Trainer Dieter Falke in der zweiten Hälfte auch den schwindenden Kräften durch das Nachholspiel vom Freitag Tribut zollen. In Halbzeit eins scheiterte man abermals an einer mangelhaften Chancenverwertung. Direkt nach Wiederanpfiff ging die Heimelf dann in Führung und konnte diesen Vorsprung dann im weiteren Verlauf mit drei weiteren Treffern zum 4:0 Endstand ausbauen.

Somit bleiben die Burgkicker auch im sechsten Spiel in Folge ohne Zähler und stehen dadurch weiter nur einen Zähler vor den Abstiegsrängen. Am kommenden Freitag steht nun ein immens wichtiges Spiel gegen den Letzten SV Hohenwepel auf dem Programm. Eine Partie die man auf jeden Fall gewinnen muss, um in der Tabell nicht den Anschluss zu verlieren.

20. Oktober 2019, 19:22 Uhr

Weitere Nachrichten
Zwei „Jungs“ aus den eigenen Reihen: Falke und Sablotny stoßen zum Bezirksligakader des SVD (21. Mai 2020) Flagge zeigen für Deinen Club: Jetzt SVD-Fanshirts bestellen! (14. Mai 2020) FLVW strebt einen Abbruch der Saison an/Saisonende auch im Jugendbereich (28. April 2020) Pokalspiel gegen Nieheim im Liveticker: Jetzt virtuellen Stadionbesuch buchen und damit die Jugendkasse unterstützen (17. April 2020) In den Farben vereint, momentan besser getrennt! (23. März 2020)

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

1. Mannschaft2. MannschaftAlte HerrenSchiedsrichter
Suchmaschine
Keine Termine
Keine Termine
Keine Termine