Suchmaschine
Suchmaschine
Burgkicker nach Remis zumindest nicht mehr punktlos
Tim Heisener sicherte das Remis für sein Team
Tim Heisener sicherte das Remis für sein Team
Mit einem 0:0 landet der erste Punkt auf dem Konto der Burgkicker, die damit aber noch nicht wirklich von der Stelle kommen. Bei extrem warmen Temperaturen taten sich beide Teams enorm schwer so richtig ins rollen zu kommen. Beide Mannschaften waren darauf bedacht in der Grundordnung gut zu stehen und riskierten im Spiel nach vorne nur das nötigste. Insgesamt fehlte vor allem im Aufbauspiel der Burgkicker das Tempo und Bewegung, so dass es schwierig wurde überhaupt so etwas einen gefährlichen Torabschluss zu produzieren. Nachdem die Gastgeber zu Beginn noch eine Chance verzogen, war es auf der anderen Seite Burgkicker Thomas Rex der es aus aussichtreicher Position nicht selbst versuchte, sondern im Rückraum vergeblich einen seiner Mitspieler zum Abschluss suchte. Elsen war zumeist über Standardsituation gefährlich, von denen man durch den oft sehr einseitg pfeifenden Schiedsrichter einige zugesprochen bekam. Zum Glück war aber die SVD-Defenisve immer auf der Hut und verteidigte diese Bälle souverän.

Im zweiten Durchgang zeigte sich den Zuschauern ein ähnliches Bild. Wobei die Schmidt-Elf durch die Hereinnahme von Lukas Schöttler und einem insgesamt etwas offensiver ausgerichteten Spiel mehr Möglichkeiten bekam. Elsen blieb durch Konter gefährlich und so war es Torwart Tim Heisener der zweimal in höchster Not retten musste und so seine Mannschaft vor einem Rückstand bewahrte. Da auch den Blau-Gelben im Abschluss das Glück fehlte blieb es am Ende bei dem leistungsgerechten torlosen Remis. „Durch frühe Wechsel, die aufgrund von Verletzungen notwendig waren, fehlte uns zuweilen den Spielfluss. Daran und auch an der Galligkeit vor dem gegnerischen Gehäuse werden wir unter der Woche arbeiten müssen.“ weiß Trainer Sven Schmidt woran es nach dem durchwachsenen Saisonstart jetzt ankommt, um dann am nächsten Sonntag im nächsten Heimspiel den Bock umzustoßen.

25. August 2019, 21:20 Uhr

Weitere Nachrichten
SVD möchte möglichst schnell aus dem Tabellenkeller kommen (Gestern) Burgreserve reist zum A-Ligaabsteiger (Gestern) Die Neuen beim SVD/Folge 6: Jonas Werner (18. September 2019) Kollektive Erleichterung nach dem ersten Saisonsieg (15. September 2019) Burgkicker wollen sich zum Bayerischen Abend aus misslicher Lage befreien (14. September 2019)

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

1. Mannschaft2. MannschaftAlte HerrenSchiedsrichter
Suchmaschine
Keine Termine
27. September 2019, 18:00 Uhr (Fussball)
JSG Dalhausen - U11
28. September 2019, 15:00 Uhr (Volleyball)
Detmolder TV - SVD I

Heute, 15:00 Uhr (Fussball)
FC Westheim - SVD II
Heute, 15:00 Uhr (Fussball)
FC Weser - SVD I
Heute, 13:00 Uhr (Volleyball)
BTW Bünde - SVD I
Heute, 11:00 Uhr (Volleyball)
TV Bad Lippspringe - SVD II
Gestern, 14:45 Uhr (Fussball)
JSG Hohenwepel - U15
Gestern, 14:00 Uhr (Fussball)
JSG Scherfede - U19 0:3
20. September 2019, 18:00 Uhr (Fussball)
U11 II - SV Fürstenau/B. 10:4
20. September 2019, 18:00 Uhr (Fussball)
U11 I - JSG Borgentreich 9:0
20. September 2019, 17:00 Uhr (Fussball)
TuS Bad Driburg II - U9 I 2:5
20. September 2019, 17:00 Uhr (Fussball)
U9 II - SV Höxter II 0:7
18. September 2019, 18:30 Uhr (Fussball)
U17 - Spvg. Brakel III 2:9
17. September 2019, 18:00 Uhr (Fussball)
JSG Germete - U13 2:2