Suchmaschine
Suchmaschine
SVD II macht den Klassenerhalt klar
Mario Scholtz bereitete einen Treffer vor und erzielte einen selber
Mario Scholtz bereitete einen Treffer vor und erzielte einen selber
Nun kann auch rechnerisch nichts mehr passieren. Durch einen 2:1 Heimerfolg gegen die zweite Mannschaft der SG Scherfede/Rimbeck/Wrexen und der gleichzeitigen Niederlage des SC Herstelle und SV Hohenwepel können die Burgkicker nicht mehr auf einen Abstiegsplatz rutschen. Vielmehr liegt nun sogar ein einstelliger Tabellenplatz wieder in Reichweite. Nach den klaren Sieg vom vergangenen Freitag wollten die Blau-Gelben sofort die nächsten Punkte und legten auch los wie die Feuerwehr. Verdienter Lohn war die 1:0 Führung durch Geburtstagskind Philipp Böddker in der 15. Minute. Ausgangslage war ein gewonnener Zweikampf im Mittfeldfeld von Mario Scholtz. Dieser tankte sich bis zum Strafraum durch und zog das Leder einfach mal ab. Sein Schuss konnte vom Gästekeeper so gerade noch an den Pfosten gelenkt werden. Doch der Abpraller landete genau vor den Füßen von eben jenen Böddeker, der keine Mühe hatte die Kugel in die Maschen zu schieben. Danach sahen die Zuschauer allerdings viel Stückwerk. Der SVD verwaltete den Vorsprung und den Gästen fehlte es an Durchschlagskraft in der Offensive.

Ähnliches Bild im zweiten Durchgang. Erst gegen Ende der Partie bekam das Spiel dann noch einmal richtig Spannung. Zunächst erhöhte Mario Scholtz in der 82. Minute auf 2:0. Doch fast im Gegenzug konnten die Gäste auf 2:1 verkürzen und drückten dann noch einmal auf den Ausgleich. Doch die Burgkicker stemmten sich dagegen und brachten den Vorsprung über die Zeit. Drei ganz wichtige Punkte die den endgültigen Klassenerhalt gebracht haben.

5. Mai 2019, 17:53 Uhr

Weitere Nachrichten
Westfalenpokal: SVD erwartet Sportfreunde Lotte am 07.08. im Burgstadion (18. Juli 2019) Burgkicker mit erstem Sieg in der Vorbereitung (13. Juli 2019) Spielplan steht: Burgreserve startet mit zwei Auswärtsspielen in die Serie (12. Juli 2019) SVD reagiert auf Verletzungspech: Tim Heisener kehrt an die Burg zurück (11. Juli 2019) Kurzfristige Kaderveränderung: Scholtz geht und Celik kommt aus Germete (10. Juli 2019)

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

1. Mannschaft2. MannschaftAlte HerrenSchiedsrichter
Suchmaschine
7. August 2019, 19:00 Uhr
Westfalenpokal
SVD I - Sf Lotte

Keine Termine
Heute, 16:00 Uhr (Fussball)
RW Erlinghausen - SVD I (In Etteln)