Suchmaschine
Suchmaschine
Nachholspiel an Ostermontag: SVD blickt trotz Sieglosserie nach vorne
Florian Steinig zeigt es an: Kämpfen und beißen um wieder erfolgreicher zu spielen
Florian Steinig zeigt es an: Kämpfen und beißen um wieder erfolgreicher zu spielen
"Unsere letzten Wochen waren wirklich nicht gut, deshalb geht es in erster Linie darum, dass wir uns wieder ranarbeiten und Selbstvertrauen tanken." zeigt sich Trainer Sven Schmidt selbtkritisch aufgrund der gezeigten Leistungen in den vergangenen Partien. Vor allem die erste Stunde im Derby gegen den Warburger SV war für viele Fans eher entäuschend. "Die Gründe sind vielfältig. Wir hatten einige Ausfälle, etwas Pech, haben aber auch insgesamt viel zu wenig Einsatz auf den Platz gebracht." zeigt der Übungsleiter auf woran es in den vergangenen Wochen gemangelt hat. Die Burgkicker sind bereit es wieder besser zu machen und wollen damit im Nachholspiel gegen den Post TSV Detmold wieder besser machen.

Aber auch die Gäste hinken ihren Ansprüchen hinterher. Eigentlich vor der Saison die Staffel gewechselt, um ein gewichtiges Wort um den Aufstieg mitzusprechen, rangieren die Residenzstädler nun im Mittelfeld der Tabelle. "Wir wollen endlich mal wieder etwas Zählbares einfahren." setzt Post-Manager Michael Grundmann auf ein Erfolgserlebnis seines Teams. Und dennoch ist der Gast eine enorm spielstarke Mannschaft, die an guten Tagen unheimlich schwer zu bezwingen ist. Für beide Teams geht es somit vordergründig ums Prestige. Für den SVD aber in der nächsten Zeit auch darum, wieder in eine positive Spur zu finden, um für den Pokal in Schwung zu sein. Bekanntlich bestreiten die Burgkicker dort am 30.04. ihr Halbfinale gegen den FC Weser. Im Spiel gegen Detmold soll das Selbstvertrauen zurückkehren, um für einen erfolgreichen Saisonabschluss sorgen zu können.

21. April 2019, 09:29 Uhr

Weitere Nachrichten
Westfalenpokal: SVD erwartet Sportfreunde Lotte am 07.08. im Burgstadion (18. Juli 2019) Burgkicker mit erstem Sieg in der Vorbereitung (13. Juli 2019) Spielplan steht: Burgreserve startet mit zwei Auswärtsspielen in die Serie (12. Juli 2019) SVD reagiert auf Verletzungspech: Tim Heisener kehrt an die Burg zurück (11. Juli 2019) Kurzfristige Kaderveränderung: Scholtz geht und Celik kommt aus Germete (10. Juli 2019)

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

1. Mannschaft2. MannschaftAlte HerrenSchiedsrichter
Suchmaschine
7. August 2019, 19:00 Uhr
Westfalenpokal
SVD I - Sf Lotte

Keine Termine
Heute, 16:00 Uhr (Fussball)
RW Erlinghausen - SVD I (In Etteln)