Suchmaschine
Suchmaschine
Dezimierte Burgreserve wehrt sich trotz Niederlage tapfer
Tobias Seifert absolvierte nach langer Ausfallzeit sein erstes Spiel
Tobias Seifert absolvierte nach langer Ausfallzeit sein erstes Spiel
Im Nachbarschaftsduell mit der SG Siddessen/Niesen zog unsere zweite Mannschaft mit 0:2 den Kürzeren. Dabei bemühte sich die Burgreserve trotz eines ausgedünnten Kaders mehr als redlich und musste erst in der Schlußviertelstunde die beiden Gegentreffer hinnehmen. Zu der Zeit schleppten sich schon angeschlagene Spieler durch die Partie. Leider konnte durch das Nachholspiel in der Bezirksliga unter der Woche, auch von der Ersten keine größere Unterstützung gegeben werden, so dass der Kader mit Jugendspieler ergänzt wurde. Hier musste dann sogar Nachwuchskeeper Christoph Forytta im Feld eingesetzt werden. Auch Tobias Seifert absolvierte nach einer langen Ausfallzeit erst sein erste Spiel. Entsprechend besann man sich auf die Defensivarbeit und versuchte irgendwie einen Zähler mitzunehmen. Dieses Vorhaben hielt bis zur 75. Minute in der Siddessen mit 1:0 in Führung ging. Im weiteren Verlauf hielten die Blau-Gelben das Spiel bis zum Ende offen und kassierten dann kurz vor Ende noch den finalen Treffer zum 2:0 Endstand.

7. April 2019, 19:35 Uhr

Weitere Nachrichten
Sascha Unger dritter Neuzugang für die kommende Saison (17. Februar 2020) SVD schnappt sich Talent Jannik Reinhardt (11. Februar 2020) Top-Neuzugang für Burgelf: SVD verpflichtet Viktor Schmidt (4. Februar 2020) Grandioser Erfolg für Burgkicker beim Volksbanken-Supercup (2. Februar 2020) Jahreshauptversammlung: SVD setzt sich mit konstanter Führung neue Ziele (20. Januar 2020)

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

1. Mannschaft2. MannschaftAlte HerrenSchiedsrichter
Suchmaschine
Keine Termine
29. Februar 2020, 15:30 Uhr (Volleyball)
VoR Paderborn V - SVD II
1. März 2020, 15:00 Uhr (Fussball)
Delbrücker SC II - SVD I

Gestern, 12:30 Uhr (Volleyball)
SV Minden - SVD I
21. Februar 2020, 19:00 Uhr (Fussball)
OSC Vellmar II - SVD I