Suchmaschine
Suchmaschine
Burgreserve kann entscheidenden Schritt zum Klassenerhalt machen
Kapitän Christoph Beller hofft mit seinem Team auf ein erfolgreiches Heimspiel
Kapitän Christoph Beller hofft mit seinem Team auf ein erfolgreiches Heimspiel
Nachdem das Spiel unserer zweiten Mannschaft am vergangenen Wochenende wegen akutem Personalmangel abgesagt werden musste, so wollen die Burgkicker an diesem Sonntag einen entscheidenden Schritt zum endgültigen Klassenerhalt machen. Dafür bedarf es natürlich trotz weiterem Personalmangel erst einmal zu spielen und dann muss gegen den aktuellen Tabellenvorletzten SV Hohenwepel ein Sieg her. Damit würde sich der Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf mindestens 16 Punkte erhöhen.

Sicher kein leichtes Unterfangen, zumal die Gäste alles investieren werden, um die letzte Chance zu nutzen. Dennoch muss es das Ziel der Blau-Gelben sein, die Zähler am Platz zu behalten. Im Hinspiel trennte man sich 3:3, obwohl der SVD bis in die Schlussphase geführt hatte. Das möchte die Mannschaft um Trainer Frank Kleine-Horst diesmal auf jeden Fall besser machen und mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung einen Schritt in die richtige Richtung gehen. Anstoß im Burgstadion ist bereits um 12.30 Uhr.

29. März 2019, 21:29 Uhr

Weitere Nachrichten
Westfalenpokal: SVD erwartet Sportfreunde Lotte am 07.08. im Burgstadion (18. Juli 2019) Burgkicker mit erstem Sieg in der Vorbereitung (13. Juli 2019) Spielplan steht: Burgreserve startet mit zwei Auswärtsspielen in die Serie (12. Juli 2019) SVD reagiert auf Verletzungspech: Tim Heisener kehrt an die Burg zurück (11. Juli 2019) Kurzfristige Kaderveränderung: Scholtz geht und Celik kommt aus Germete (10. Juli 2019)

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

1. Mannschaft2. MannschaftAlte HerrenSchiedsrichter
Suchmaschine
7. August 2019, 19:00 Uhr
Westfalenpokal
SVD I - Sf Lotte

Keine Termine
Heute, 16:00 Uhr (Fussball)
RW Erlinghausen - SVD I (In Etteln)