Suchmaschine
Suchmaschine
Starker Test: SVD schlägt Landesligist Bad Pyrmont mit Ex-Nationalspieler Odonkor an der Linie
Dennis Kriger erzielte das Tor des Tages
Dennis Kriger erzielte das Tor des Tages
In einem kurzfristig angesetzten Vorbereitungsspiel auf dem Kunstrasenplatz in Bad Driburg, hat sich unsere erste Mannschaft gegen den niedersächsichen Landesligisten Spvg. Bad Pyrmont mit 1:0 durchgesetzt. In einer temporeichen Partie hatten die Gäste, bei denen Vize-Weltmeister David Odonkor als Trainer agiert, zwar die größeren Spielanteile, doch die Burgkicker besaßen die größere Anzahl an Torchancen, so dass der Erfolg als nicht unverdient einzustufen ist. Zu Beginn der Partie mussten sich unsere Jungs gegen das starke Pressing der Niedersachsen wehren. Doch mit Verlauf der Partie schafften es die Blau-Gelben sich aus der Umklammerung zu befreien und selber Akzente nach vorne zu setzen. Vor allem Nachwuchsmann Hendrik Jacobi zeigte einen ganz starken Auftritt und belebte das Spiel über die linke Außenbahn. Nachdem auf beiden Seiten Tormöglichkeiten vergeben wurden, ging es mit einem 0:0 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit setzte sich das Bild fort. Bad Pyrmont biss sich an der konzentriert spielenden Defensive des SVD die Zähne aus und die Burgkicker erspielten sich mit schnellen Kontern immer bessere Tormöglichkeiten. Leider verpasste man zu diesem Zeitpunkt einen Treffer. Doch dafür hatte man auf der anderen Seite das Glück, als die Gäste einen Fehlpass in der Defensive, trotz der sich ergebenen 100% Chance nicht zu einem Treffer nutzen konnten. Gegen Ende des Spiels ging Trainer Sven Schmidt dann noch einmal etwas mehr Risiko um vielleicht doch noch zu einem Erfolg zu kommen. Das sollte belohnt werden. Nach einem abgewehrten Flankenversuch landete der Ball bei Lars Künemund der das Leder blitzschnell auf Dennis Kriger durchsteckte und dieser freistehend vor Pyrmonts Keeper trocken zum 1:0 traf (86. Minute). Das war der Siegtreffer. Unabhängig vom Ergebnis zeigte sich Dringenbergs Trainer aber vor allem zufrieden aufgrund des engagierten Auftritts seiner Mannschaft.

16. Februar 2019, 09:31 Uhr

Weitere Nachrichten
SVD wird in der Käsestadt unter Wert geschlagen (Gestern) Dritter Neuzugang: Lukas Schöttler kommt aus Brakel an die Burg (Gestern) Zweite Mannschaft hat Saisonende vor Augen (Gestern) Saisonabschluss geht beim Meister Nieheim über die Bühne (24. Mai 2019) Vize-Meister aus Neuenbeken zeigt dem SVD die Grenzen auf (19. Mai 2019)

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

1. Mannschaft2. MannschaftAlte HerrenSchiedsrichter
Suchmaschine
29. Mai 2019, 18:00 Uhr
Kreispokalfinale in Alhausen
FC Nieheim - SVD I

28. Mai 2019, 18:00 Uhr (Fussball)
JSG Bergheim - U9
28. Mai 2019, 18:00 Uhr (Fussball)
U13 - FC Neuenheerse/H.II

Heute, 15:00 Uhr (Fussball)
SG Borgholz - SVD II
Gestern, 17:15 Uhr (Fussball)
JSG Willebadessen - U19 10:1
Gestern, 17:00 Uhr (Fussball)
FC Nieheim - SVD I 5:0
Gestern, 14:15 Uhr (Fussball)
SV Scherfede/R. - U15 4:5
24. Mai 2019, 18:00 Uhr (Fussball)
JSG Germete - U11 I 4:4
24. Mai 2019, 17:00 Uhr (Fussball)
U9 - SV Fürstenau/B.
22. Mai 2019, 18:30 Uhr (Fussball)
U15 - Spvg. Brakel III 4:1