Suchmaschine
Suchmaschine
"Spiel ohne Grenzen" wieder ein großer Erfolg
Abonnement-Meister: Der Tennisverein konnte seinen Titel aus dem Jahr 2004 verteidigen
Abonnement-Meister: Der Tennisverein konnte seinen Titel aus dem Jahr 2004 verteidigen
Das „Spiel ohne Grenzen“ war nach 2004 wieder einmal eines der großen Highlights des diesjährigen Sportfestes. Neun Dringenberger Vereine stellten Mannschaften, um am vergangenen Samstag auf dem Rasen des Burgstadions vor einer tollen Kulisse um Punkte zu kämpfen. Hierbei waren sowohl Geschick als auch Schnelligkeit und Teamwork gefragt. Die Dringenberger konnten somit zeigen, welch Sportskanonen in ihnen stecken.




Das Teilnehmerfeld zeigte sein Können in fünf Disziplinen, die sich vom Sackhüpfen über den Ski-Lauf, das Tonnen-Rennen, den Handtuch-Balltransport bis hin zur abschließenden Hindernisstaffel erstreckten - allesamt Sportarten, die es durchaus verdient hätten, in das olympische Programm aufgenommen zu werden.














Moderiert wurde die überaus gelungene Veranstaltung von Rita Uhe. Zudem sorgten zahlreiche Helfer für einen reibungslosen Ablauf.




Jubeln durfte am Ende der Tennisverein, der nach seinem Sieg im Jahr 2004 den Titel verteidigen konnte. Den zweiten Platz belegte der Fanfarenzug, während sich der BvB-Fanclub die Bronze-Medaille im Stechen (Dosenwerfen) gegen die punktgleichen Jungschützen sichern konnte.













Sieger waren an diesem Nachmittag jedoch alle: Die Organisatoren der Breitensportabteilung konnten stolz auf die tolle Organisation des Events sein, die Mannschaften zudem auf ihre sportlichen Leistungen.



Rita Uhe, Obfrau der Breitensportabteilung, zeigte sich nach der Veranstaltung höchst erfreut über den Ablauf: „Das war heute eine schöne Sache und ein großer Erfolg für den Breitensport. Wir haben gezeigt, dass wir etwas bewegen können und haben im Vorfeld viel Aufwand betrieben. Ich bin total zufrieden.“





Die Platzierungen im Überblick

1. Tennisverein / 57 Punkte
2. Fanfarenzug / 53
3. BvB-Fanclub / 42
4. Schützenverein / 42
5. Burgbayern / 37
6. Schießsportverein / 36
7. Hofstaat / 35
8. Spielmannszug / 30
9. Reitverein / 29

10. August 2009, 14:24 Uhr

Weitere Nachrichten
Gymnastikgruppe der Frauen verabschiedet Rita Uhe / Neue(r) Übungsleiter-in gesucht (16. Januar 2019) Ein Punkt für die Moral für Burgreserve (7. September 2018) Voller Erfolg: SVD verbindet mit dem Kibaz Kita und Grundschule in Dringenberg (29. August 2017) SVD Seniorinnen feiern 20 jähriges Jubiläum (5. Oktober 2011) Neue T-Shirts für Breitensportler (9. Mai 2011)

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

GesundheitssportHerren-GymnastikFrauen-GymnastikFit ab 50Nordic Walking
Suchmaschine
Keine Termine
23. Februar 2019, 15:00 Uhr (Fussball)
TuRa Elsen - SVD I
23. Februar 2019, 15:00 Uhr (Volleyball)
VfJ Helmern - SVD II
24. Februar 2019, 12:30 Uhr (Volleyball)
VoR Paderborn VII - SVD III
24. Februar 2019, 16:30 Uhr (Volleyball)
TuS Leopoldshöhe - SVD I
27. Februar 2019, 19:30 Uhr (Fussball)
SC Borchen - SVD I

17. Februar 2019, 15:00 Uhr (Fussball)
SG Hiddesen - SVD I 2:2
17. Februar 2019, 14:00 Uhr (Volleyball)
VoR Paderborn I - SVD I 3:1
15. Februar 2019, 19:30 Uhr (Fussball)
SVD I - Spvg. Bad Pyrmont 1:0