Suchmaschine
Suchmaschine
Voller Erfolg: SVD verbindet mit dem Kibaz Kita und Grundschule in Dringenberg
Vanessa Tewes (Hinten Mitte) konnte mit Ihrem Team an Übungsleitern viele Kinde für das Kibaz begeistern
Vanessa Tewes (Hinten Mitte) konnte mit Ihrem Team an Übungsleitern viele Kinde für das Kibaz begeistern
Im Rahmen der großen Saisoneröffnung hatte der SV Dringenberg rund 30 Kinder aus der Kita und der Grundschule mit dem Kinderbewegungsabzeichen der Sportjugend NRW (Kibaz) in Bewegung gebracht. Das „Kibaz“ wurde von der Sportjugend Nordrhein-Westfalen zusammen mit den Stadt- und Kreissportbünde sowie den Fachverbänden entwickelt und führt die Drei- bis Sechsjährigen kindgemäß an sportliche Bewegungsabläufe heran und stellt die Freude und das Erleben von persönlichen Erfolgen in den Vordergrund. Die Idee dabei ist, Kinder schon früh für Bewegung, Spiel und Sport zu begeistern und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre Vorlieben, Stärken und Talente zu entdecken und auszubauen.

Das Kibaz bestand aus zehn verschiedenen Bewegungsstationen die die 3- bis 6-jährigen Kinder in Form eines Parcours ohne Zeitbegrenzung durchlaufen. Eine Besonderheit ist hierbei, dass die Bewegungsaufgaben des Kibaz auf die Hauptbereiche der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung abgestimmt sind: Motorische Entwicklung, Wahrnehmungsentwicklung, Soziale Entwicklung, Psychisch-emotionale Entwicklung, Kognitive Entwicklung. Das Kibaz ermöglicht Kindern, sich mit sich selbst und ihrer materiellen und personellen Umwelt auseinanderzusetzen und Bewegungsaufgaben erfolgreich zu lösen. Sie können vielfältige Handlungskompetenzen erwerben, ihre Vorlieben, Stärken und Talente entdecken und ihre Persönlichkeit entfalten. Vielfältige sportliche Bewegungsabläufe schaffen die Grundlage für das spätere Erlernen von Sportarten. Schließlich zeigen Kinder beim Kibaz ihre individuelle Leistung, ohne dass diese mit genormten Leistungsanforderungen (wie z.B. beim Sportabzeichen) verglichen wird.

Organisatorin Vanessa Tewes zeigte sich erfreut aufgrund der großen Nachfrage zu diesem Angebot: „Für uns als Verein war das Kibaz eine attraktive Gelegenheit, uns als Bildungsakteur im lokalen Umfeld zu präsentieren und unser Vereinsprofil zu schärfen. Wir dokumentieren dadurch unsere Kooperation als Bildungspartner mit den Einrichtungen vor Ort.“ Bekanntermaßen unterstützt der SV Dringenberg bereits seit Jahren die Grundschule bei der Durchführung diverser Sportangebote (z.B. Fußball AG im offenen Ganztag).

29. August 2017, 13:08 Uhr

Weitere Nachrichten
Gymnastikgruppe der Frauen verabschiedet Rita Uhe / Neue(r) Übungsleiter-in gesucht (16. Januar 2019) Ein Punkt für die Moral für Burgreserve (7. September 2018) SVD Seniorinnen feiern 20 jähriges Jubiläum (5. Oktober 2011) Neue T-Shirts für Breitensportler (9. Mai 2011) Breitensportdamen kreieren Logo (17. Januar 2010)

Kommentare
Name*
E-Mail*
Wohnort
Nachricht*

GesundheitssportHerren-GymnastikFrauen-GymnastikFit ab 50Nordic Walking
Suchmaschine
Keine Termine
25. April 2019, 19:30 Uhr (Fussball)
SV Atteln - SVD I
27. April 2019, 14:00 Uhr (Fussball)
JSG Bergheim - U17
28. April 2019, 15:00 Uhr (Fussball)
SSV Herlinghausen - SVD II

Heute, 17:30 Uhr (Fussball)
TuS Lüchtringen - U9
Gestern, 15:00 Uhr (Fussball)
SVD I - Post TSV Detmold 5:1
18. April 2019, 19:00 Uhr (Fussball)
SVD II - SuS Gehrden/A. 1:2