Suchmaschine
Suchmaschine
Junge Burgreserve verliert in Großeneder
Abwehrmann Tobias Seifert musste heute ordentlich einstecken
Abwehrmann Tobias Seifert musste heute ordentlich einstecken
Schon vor der Partie unserer zweiten Mannschaft beim FC Großeneder standen die Vorzeichen nicht gut. Neben den eh schon bekannten Langzeitverletzten Christoph Richter und Christoph Beller gesellten sich unter der Woche noch Ausfälle wie Sebastian und Christian Hoppe oder Martin Heising. So musste Trainer Frank Kleine-Horst gehörig improvisieren und vor allem seine komplette junge Garde ins Rennen schicken. Die machten ihre Aufgabe auch gar nicht so schlecht. Doch mehr wie Schadesbegrenzung war dann während der neunzig Minuten nicht drin. Zwar stimmten Einstellung und auch das gesamte Auftreten des Teams. Doch nach vorne war oft Feierabend, so dass nur ganz wenige Torchancen erspielt werden konnten. Den ersten Treffer des Tages erzielten die Gastgeber nach einer knappen Viertelstunde. Einen Pass in die Tiefe konnte Großeneders Angreifer erlaufen und am herauseilenden Keeper Hendrik Gaubitz ins Tor befördern. Danach spielte sich viel im Mittelfeld ab.

Im zweiten Durchgang bemühte sich die Burgreserve noch einmal den Ausgleich zu erzielen. Doch viele Versuche wurden durch leichte Ballverluste schon im Spielaufbau zu nichte gemacht. Erst gegen Ende gewannen die Hausherren immer mehr Oberwasser. Doch mit etwas Glück konnten die Blau-Gelben den knappen Rückstand wahren. Bis dann in der 75. Minute ein Schuss durchrutschte und Großeneder den 2:0 Endstand erzielen konnte. Am Ende eine verdiente Niederlage. Jetzt heißt es Kopf hoch. Schon in der kommenden Woche kehren hoffentlich einige Spieler zurück in den Kader, so dass die Burgreservie schlagkräftiger auftreten kann.

  FC Großeneder/Engar 2:0 SV Dringenberg II  
   

Zur Spielstatistik mit weiteren Informationen!

1. Oktober 2017, 19:45 Uhr

Weitere Nachrichten
Winterpause: Letztes Spiel gegen Borgentreich abgesagt (9. Dezember 2017) Wintertransfer: Irfan Hajdarevic verstärkt den SVD zur Rückrunde (5. Dezember 2017) Burgkicker erwarten in Neuenheerse offensivstarken FC Weser (2. Dezember 2017) Silvestercup: SVD beim doppelten Jubiläum mit anspruchsvoller Gruppe (30. November 2017) Burgkicker lassen Punkte liegen (25. November 2017)

Kommentare
Name
E-Mail
Wohnort
Nachricht

1. Mannschaft2. MannschaftAlte HerrenSchiedsrichter
Suchmaschine
13. Januar 2018, 19:00 Uhr
Jahreshauptversammlung

Keine Termine
Gestern, 12:00 Uhr (Volleyball)
SVD II - TV Büren
9. Dezember 2017, 15:00 Uhr (Fussball)
VfR Borgentreich - SVD I ABGESAGT
9. Dezember 2017, 15:00 Uhr (Volleyball)
SVD I - VfB Schloß Holte